Schottenhof

Das Rolandslied

Aa Aa Diese Seite als Link versenden ?

Heidelberger Handschrift P (cod. pal. germ. 112 der Heidelberger Unversität)

Links

Quellen

  • Die abgebildeten Manuskriptseiten (fol.5r, fol.8v, fol.11v, fol.21v, fol.24r, fol.41v, fol.52r, fol.57v, fol.63r, fol.74v, fol.80v, fol.91v, fol.93v, fol.98r, fol.100r, fol.114r, fol.119r, ) entstammen der Heidelberger Handschrift P (cod. pal. germ. 112, Ende 12. Jh.) und wurden der Bibliotheca Augustana entnommen.

Galerie

Letzte Änderung: 26.06.10

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Best viewed with every browser 100% hand coded HTML Listinus Toplisten - Top 50 Mittelalter

Melden Sie inhaltliche Fehler und Darstellungsfehler bitte dem Webmaster:


Geschichte
 Überblick
 Gewandungen
 Handwerk
 Kriegszeug
 Bildquellen
 Textquellen
 Autoren
 Digiprojekte
 Sammlungen
 Essays
Links
 Foren
 Themen
 Darstellung
 Sonstige
 Listungen